Nachricht an die Redaktion

    Ihre Nachricht an uns


    Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder

    Vorsorgemappe

    Newsletter abonnieren & kostenlose Vorsorgemappe anfordern.

    DIA Update

    Abonnieren Sie den kostenlosen
    Newsletter des DIA.

    Dyrk Vieten

    28. Sep 2022

    Edelmetalle sind ein krisenerprobter Sachwert

    Steigende Inflation, drohende wirtschaftliche Rezession, politische Verwerfungen, ungelöste Covid-19-Pandemie. Die Welt befindet sich in einem permanenten Krisenmodus. Edelmetalle wie Gold und Silber eignen sich zwar nicht für laufende Erträge, aber als Vermögensschutz und sind durch die aktuellen Kursrückgänge wieder kaufenswert. Spätestens mit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie haben Edelmetalle wie Gold und Silber ein Comeback erlebt....

    18. Aug 2022

    Inflation bleibt ein großes Thema fürs Vermögen

    Die derzeit deutlich überdurchschnittliche Inflation könnte uns noch längere Zeit begleiten. Eine durchschnittliche Inflationsrate in Höhe von drei Prozent kann nicht über Zinspapiere aufgefangen werden. Das Statistische Bundesamt schätzte die Inflationsrate für Juni in Deutschland auf 7,6 Prozent. Das Statistische Amt der Europäischen Union (Eurostat) errechnete für Deutschland eine noch deutlich höhere Teuerungsrate von 8,2...

    28. Jun 2022

    Das Value Investing ist zurück

    Lange Zeit lief das Value Investing dem Growth Investing hinterher. Damit könnte jetzt Schluss sein, denn das Value Investing erlebt eine Renaissance und hat die Bewertungsunterschiede zu Wachstumstiteln deutlich verringert. Viele Jahre lang sah es so aus, als gebe es für Investoren nur eine Möglichkeit, ihr Aktienvermögen aussichtsreich anzulegen. Growth-Aktien, also vor allem US-amerikanische Technologiewerte...

    02. Jun 2022

    Legenden setzen auf Buy and Hold

    Buy and Hold ist als Anlagestrategie beliebt. Das bedeutet, Anleger kaufen Wertpapiere und halten diese unabhängig von Marktschwankungen über einen langen Zeitraum. Hin und her macht Taschen leer: Das ist eine gern zitierte Floskel, um Anlegerinnen und Anleger davon zu überzeugen, die Werte eines Portfolios nicht allzu oft anzufassen, sondern lieber auf den Faktor Zeit...

    11. Mai 2022

    Emerging Markets sind Teil ausbalancierter Portfolios

    Langfristig gesehen können Schwellenländer an wirtschaftlicher Kraft zulegen. Daher sind sie für Anleger interessant. Wichtig ist, dabei auf politische Risiken zu schauen. Die Welt könnte derzeit nicht komplizierter sein. Der Krieg in der Ukraine wird mit unverminderter Heftigkeit geführt. Die Weltwirtschaft wankt unter diesem Eindruck. Es kann durchaus sein, dass eine globale Rezession ausbricht. Gerade...

    01. Apr 2022

    Wie gehen Anleger in der Krise mit Liquidität um?

    Das Geldvermögen der Deutschen wächst und wächst. Doch auch in der Krise sollte das Geld nicht einfach auf dem Konto gehortet werden. Minizinsen, Strafgebühren und Inflation sind gefährlicher als temporäre Schwankungen an den Kapitalmärkten. Die Jahre 2020 und 2021 werden als Corona-Jahre in die Geschichte eingehen – und 2022 leider nicht als das Jahr, in...

    01. Mrz 2022

    Dividenden zeigen 2022 ihre Stärke

    Ausschüttungsorientierte Anlegerinnen und Anleger haben derzeit eine gute Möglichkeit, sich noch vergleichsweise günstig mit substanzstarken Dividendentiteln auszustatten, um ihr laufendes Einkommen damit abzusichern. Dividendenaktien waren in den vergangenen Jahren nicht immer erste Wahl bei Anlegerinnen und Anlegern. Wachstumstitel haben eine so starke Performance versprochen, dass die Dividenden von eher traditionellen, langsamer wachsenden Unternehmen weniger interessant...

    26. Jan 2022

    Inflation steht immer auf der Agenda

    Die derzeit deutlich überdurchschnittliche Inflation dürfte ein temporäres Problem sein. Doch auch durchschnittlich zwei Prozent Geldentwertung pro Jahr müssen über die Depotergebnisse aufgefangen werden, um den Wert des Vermögens wirklich zu erhalten. Im November 2021 lag die Inflation in Deutschland bei 5,2 Prozent. In der Eurozone waren es ebenfalls fast fünf Prozent. Nach einer Schätzung...

    21. Jan 2022

    Erbschaften brauchen einen Fahrplan

    Viele Menschen planen zumindest einen Teil ihres Vermögens dezidiert für die kommenden Generationen ein. Daher spielt zum einen die richtige Art der Geldanlage eine wesentliche Rolle, zum anderen kommt es auf die steuerliche Strukturierung an. In Deutschland wachsen die Volumina der Erbschaften immer mehr. Im Jahr 2020 haben die Finanzverwaltungen in Deutschland Vermögensübertragungen durch Erbschaften...

    18. Nov 2021

    Warum ist Wasserstoff ein Thema für Anleger?

    Ob beim Verkehr, in der Stadtentwicklung oder bei Immobilien: Energieeffizienz und emissionsarme beziehungsweise klimaneutrale Energieträger sind die Zukunft und unabdingbar im Ringen gegen den Klimawandel. Besonders Wasserstoff steht im Fokus und ist daher für die Anleger interessant. Kaum ein Thema wird derzeit – abgesehen von der weiterhin grassierenden Covid-19-Pandemie – so intensiv diskutiert wie der...

    22. Okt 2021

    Starkes Doppel: Dividenden und Nachhaltigkeit

    Dividendenaktien bleiben das einzig kalkulierbare Instrument, um stabile Cashflows aus einem liquiden Portfolio zu generieren. Im Fokus stehen aktiv gemanagte Portfolien. Im Sinne der Nachhaltigkeit stellt sich bei ETFs nämlich die Frage, welche Wirkung die Einzeltitel wirklich entfalten. Es existieren zahlreiche Probleme in der Welt, die Anlass zur Sorge bereiten und viele Menschen bewegen. Daher...

    22. Sep 2021

    Langfristig Rate für Rate zum Vermögen

    In der Kombination aus Dauer-Niedrigzins, steigender Inflation und Strafgebühren für immer kleinere Bankeinlagen stellt die gezielte Bildung von Vermögen viele Menschen vor große Herausforderungen. Daher sind Strategien gefragt, die kostengünstig und flexibel vernünftige Renditen erbringen. Eine Lösung: Sparpläne mit Investmentfonds. Sie bilden die Basis für den langfristigen Aufbau von Vermögen. Wer ein Vermögen über einen...

    20. Aug 2021

    Steigende Preise und Nullzins – was nun?

    In Zeiten der toxischen Kombination aus Nullzins und Inflation müssen zukunftsorientierte Anlagestrategien her, um Vermögen zu erhalten und zu mehren. Eine Möglichkeit ist der Einsatz von Dividendentiteln. Die Inflationsentwicklung schreitet derzeit massiv voran und das bei anhaltendem Nullzins. Um 3,8 Prozent ist die Inflationsrate in Deutschland im Juli nach einer ersten Schätzung im Vergleich zum...

    21. Jul 2021

    100.000 Euro geerbt – reicht das für die Rente?

    Wie viel Vermögen für einen sicheren Ruhestand ausreicht, hängt maßgeblich mit Lebenserwartung, Lebensstil und Inflation zusammen. Letztlich sind Dividenden das beste kalkulierbare Instrument, um stabile Cashflows aus einem liquiden Portfolio für die Rente zu generieren. Über kaum etwas wird in Deutschland so gerne und leidenschaftlich diskutiert wie über die gesetzliche Rente. Norbert Blüms Versprechen, dass...

    25. Mai 2021

    Das Auto ist ein Thema für Aktionäre

    Fortschreitende Digitalisierung. Alternative Antriebe. Das Ende des Verbrenners? Automobilunternehmen stehen vor großen Herausforderungen. Aktionäre sollten sich daher eingehend Gedanken zum Thema Auto machen. Die Automobilindustrie befindet sich in einem fundamentalen Wandel. Zugleich stehen die Unternehmen kurzfristig vor der Herausforderung, die Umsatzeinbußen aus dem vergangenen Jahr zu kompensieren und die Lieferfähigkeit in Zeiten des Chipmangels zu...

    21. Apr 2021

    Dividendenaktien holen wieder auf

    Vergangenes Jahr haben die unklaren Perspektiven der Pandemie dazu geführt, dass viele Konzerne ihre Dividendenzahlungen ausgesetzt oder reduziert haben. Mit Blick auf das nahende Ende der Corona-Krise ändert sich dies. Dividenden und damit die Dividendenaktien spielen in der Strategie vieler Anleger wieder eine größere Rolle. Vor allem angetrieben von der immer höheren Geschwindigkeit bei den...

    23. Mrz 2021

    Dornröschenschlaf der Wasserstoff-Aktien ist vorbei

    Wasserstoff ist für Anleger mittlerweile ein wesentliches Thema. Der Dornröschenschlaf der Wasserstoff-Aktien ist beendet. Sie stehen nun davor, den Massenmarkt zu erobern und bieten zum Teil hohes Kurspotenzial. Wichtig ist allerdings, auch die Risiken bei Wasserstoffinvestments im Blick zu behalten. Wasserstoff ist sauber, sicher und nahezu unbegrenzt verfügbar – tatsächlich ist es das häufigste chemische...

    23. Feb 2021

    Emerging Markets wieder im Fokus der Anleger

    Kapitalanleger befassen sich derzeit verstärkt mit den lange gemiedenen Schwellenländern. Dort sind weiterhin sehr werthaltige und vor allem günstig bewertete Aktien zu finden. Emerging-Markets-Fonds können den Zugang liefern, selbst mit einem dezidierten Value-Ansatz. Als in China, Europa und Nordamerika die Corona-Pandemie vor einem Jahr ausbrach, schien es, als würden viele Schwellenländer wie Brasilien, Südafrika, Russland...

    26. Jan 2021

    Wann sind Kapitalanlagen nachhaltig?

    Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Solche Investments sollen mehr und mehr forciert werden. Das Problem dabei: Viele Anleger kennen sich mit dem Thema nicht aus. ESG und SDG sind die wichtigsten Abkürzungen für an solchen Kapitalanlagen interessierte Investoren. Nachhaltige Geldanlage brummt in Deutschland und der Welt. Ende 2019 betrug das Volumen der Kapitalanlagen, für die...

    14. Jan 2021

    Wirksame Rezepte gegen Greenwashing

    ESG ist in aller Munde. Aber laut einer Diskussionsveranstaltung des Datenanbieters Morningstar hakt es an objektiven Datengrundlagen, inwieweit Finanzprodukte tatsächlich nachhaltig sind. Hilfreich ist für Investoren der Nachweis, dass Vermögensmanager mit einem führenden, auf Nachhaltigkeit spezialisierten Researchhaus zusammenzuarbeiten. So lässt sich Greenwashing vermeiden. Nachhaltigkeit ist das herausragende Thema in der Geldanlage in Gegenwart und Zukunft....

    09. Dez 2020

    Smart City – ein Thema für Anleger

    Im Zeitalter der Digitalisierung macht der technologische Fortschritt auch vor Stadtentwicklung und Städtebau nicht halt. Smart City, also die intelligente Stadt, ist das Stichwort. Das Marktvolumen, das Smart Cities bis zum Jahr 2025 weltweit schaffen werden, soll bei zwei Billionen US-Dollar liegen. Vor allem mit Themenfonds können Investoren an dieser Entwicklung teilhaben. App-gesteuerte Straßenbeleuchtung und...

    29. Sep 2020

    KI ist ein Megathema für die Zukunft

    Künstliche Intelligenz, abgekürzt KI, wird in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt, in Sprachassistenten, Industrierobotern oder Hochleistungscomputern. Das wirtschaftliche Potenzial ist gigantisch, die Chancen für Anleger sind es auch. Im Rahmen der Studie „State of AI in the Enterprise Survey – 3rd Edition“ von Deloitte gaben weltweit 2.700 Experten Einblick in den aktuellen Stand der Entwicklung Künstlicher Intelligenz...

    20. Aug 2020

    Stimmt der Fokus bei weltweiten Indexfonds?

    Viele Anleger nutzen ETFs auf die großen Indizes wie den MSCI World. Das Risiko: Die USA sind das mit Abstand wichtigste Land im Index mit einem Anteil von mehr als 65 Prozent. Das führt zu einer möglicherweise nicht gewollten US-Konzentration. Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich als passive, in der Regel sehr simpel und kostengünstig...

    25. Mai 2020

    Corona-Pandemie: Zeit für Wertpapiere

    Aktuell sind die Chancen sehr gut, Substanzwerte zu günstigen Preisen einzukaufen und langfristig vom Aufschwung zu profitieren. Es gibt ein Wirtschafts- und Börsenleben nach dem Virus – auch wenn zunächst größere Schwankungen an der Tagesordnung bleiben. Die Corona-Krise hat an den Kapitalmärkten und in der Realwirtschaft für viel Unruhe gesorgt. Die Auswirkungen lassen sich noch...

    24. Mrz 2020

    Günstig ist nicht immer besser

    ETFs gelten als flexible und kostengünstige Lösung. Aber beim Risikomanagement können sie Probleme verursachen. Sie können schnell zu ungewollten Klumpenrisiken in bestimmten Regionen und/oder Branchen führen. Ein Blick in die Statistiken zeigt: ETFs stehen weiterhin bei den Anlegern hoch im Kurs. 138 Milliarden Euro hatten die Deutschen nach einer Statistik des Fondsverbandes BVI bereits vergangenen...

    19. Feb 2020

    Großanleger dominieren bei grünen Geldanlagen

    Institutionelle Investoren prägen die Entwicklung der nachhaltigen Geldanlage. Wichtig ist, dass Anleger jederzeit nachprüfen können, dass diese Kriterien durch die Vermögensmanager wirklich eingehalten werden. Das Angebot nachhaltiger Geldanlagen wächst ungebrochen, wie der Marktbericht 2019 des Forums Nachhaltige Geldanlagen (FNG) zeigt. „Die Summe nachhaltiger Geldanlagen erreicht mit 219 Milliarden Euro einen neuen Höchststand. Nachhaltige Fonds und...

    Weitere Beiträge laden ...