Nachricht an die Redaktion

    Ihre Nachricht an uns


    Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder

    Vorsorgemappe

    Newsletter abonnieren & kostenlose Vorsorgemappe anfordern.

    DIA Update

    Abonnieren Sie den kostenlosen
    Newsletter des DIA.

    Presse

    Pressemitteilungen des Deutschen Instituts für Altersvorsorge

    Studien, Statements und Service für Journalisten – der Pressebereich des Deutschen Instituts für Altersvorsorge liefert – geordnet nach Aktualität – einen Überblick über alle Mitteilungen für Presse und Funk.

    Finden Sie die gesuchte Pressemitteilung nicht? Suchen Sie ergänzende Informationen für eine Veröffentlichung? Benötigen Sie ein exklusives Zitat zu einem aktuellen Thema?

    Rufen Sie uns an: 030/201 88 583 oder 0152/29 93 79.

    DIA-Presse
    Alle 2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012
    15. Nov 2022

    Altersvorsorge braucht Realismus

    Bei ihren Planungen zur Altersvorsorge setzen Sparer in der Mehrheit relativ hohe Renten als Ziel fest. Das zeigt eine Auswertung der Dateneingaben auf der Online-Plattform finanzen.de, die Orientierung zur und Anbahnung von Altersvorsorgeberatung organisiert. So stellen sich zwei Drittel der Plattformnutzer eine ergänzende Altersrente zwischen 500 und 1.000 Euro vor. Ein Drittel wünschte sich eine...

    04. Nov 2022

    Früheres Rentenalter dominiert private Planungen

    Das frühere Rentenalter von 65 Jahren ist für viele Bürger bei ihren privaten Altersvorsorgeplanungen weiterhin der dominierende Zeitpunkt. Zu diesem Schluss führen Auswertungen umfangreicher Datensätze, die gemeinsam vom Deutschen Institut für Altersvorsorge (DIA) und dem Internet-Portal finanzen.de vorgenommen wurden. Das Portal leistet Unterstützung bei der Suche nach einer geeigneten ergänzenden Altersvorsorge. Bei dem Wunschalter für...

    27. Okt 2022

    Mehr Interesse an Altersvorsorge unter Jüngeren

    Während der Corona-Pandemie wandten sich Jüngere nicht nur verstärkt dem Mobile Banking und Online-Aktienhandel zu, sondern sie recherchierten auch zunehmend im Internet zur Altersvorsorge. Das zeigen Auswertungen umfangreicher Datensätze, die vom Deutschen Institut für Altersvorsorge (DIA) gemeinsam mit dem Internet-Portal finanzen.de vorgenommen wurden. Dabei handelte es sich um anonymisierte Daten, die Besucher des Portals bei...

    28. Sep 2022

    DIA-Studie 50plus geht in die fünfte Runde

    Rund ein Drittel der Frauen und Männer kann sich vorstellen, im Alter nach dem Verlust des langjährigen Partners eine neue Beziehung einzugehen. Nur für ein Viertel kommt das nicht in Frage. Das ist ein Vorab-Ergebnis aus der neuen DIA-Studie 50plus, die sich mit Grenzerfahrungen im Alter beschäftigt. Diese Studie erscheint mit wechselnden thematischen Schwerpunkten bereits...

    15. Sep 2022

    Höherer Zuverdienst für Frührentner stößt auf Zustimmung

    Der geplante dauerhafte Wegfall der Grenzen beim Zuverdienst von Frührentnern findet in der Bevölkerung Anklang. So sieht eine Mehrheit darin eine Chance, sowohl Fachkräfte länger im Erwerbsleben zu halten als auch die Bürokratie in der gesetzlichen Rentenversicherung zu verringern. Die neue Regelung, die ab dem kommenden Jahr gelten soll, könnte aber auch dazu führen, dass...

    Weitere Pressemeldungen laden ...