Nachricht an die Redaktion

Ihre Nachricht an uns


Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder

Vorsorgemappe

Newsletter abonnieren & kostenlose Vorsorgemappe anfordern.

DIA Update

Abonnieren Sie den kostenlosen
Newsletter des DIA.

Presse

Pressemitteilungen des Deutschen Instituts für Altersvorsorge

Studien, Statements und Service für Journalisten – der Pressebereich des Deutschen Instituts für Altersvorsorge liefert – geordnet nach Aktualität – einen Überblick über alle Mitteilungen für Presse und Funk.

Finden Sie die gesuchte Pressemitteilung nicht? Suchen Sie ergänzende Informationen für eine Veröffentlichung? Benötigen Sie ein exklusives Zitat zu einem aktuellen Thema?

Rufen Sie uns an: 030/201 88 583 oder 0152/29 93 79.

DIA-Presse
Alle 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012
17. Jun 2021

DIA-Studie fordert Meta-Finanzbildung

Einen realitätsnahen Umgang mit Financial Literacy und die Entwicklung einer Meta-Finanzbildung fordert die jüngste Studie des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA). Sie beschäftigt sich mit der Frage, wie auch in der Altersvorsorgeberatung Apps und Online-Plattformen größeren Raum gewinnen können. Da die Nutzer solcher digitalen Helfer weitgehend auf sich selbst gestellt sind, spielt vorhandenes Finanzwissen dabei...

10. Jun 2021

Rentenübersicht liefert nur Einstieg zur Online-Beratung

Die voraussichtlich ab 2023 verfügbare digitale Rentenübersicht verbessert zwar den Überblick der Bürger zu ihren Alterseinkünften im Vergleich zur bisherigen Situation, stellt aber noch keine vollständige Information über die verschiedenen Zahlungsströme im Alter bereit. Sie liefert allenfalls einen Einstieg in die Welt digitaler Instrumente für die Altersvorsorgeberatung. Zu diesem Schluss gelangt die jüngste Studie des...

03. Jun 2021

Für digitale Beratung fehlen geeignete Produkte

Der zu beobachtende Mangel an digitalen Tools für die Altersvorsorge hat mehrere Ursachen. So erschwert zum einen die Komplexität der meisten Produkte für diesen Zweck die Online-Beratung, in der anstelle des Gesprächs mit einem Makler oder Versicherungsvermittler eine Selbstexploration stattfinden muss. Zum anderen erfordern maßgeschneiderte, bedürfnisgerechte Angebote eine Reihe von persönlichen Daten, die häufig nur...

28. Mai 2021

DIA startet Podcast “Rente gut, alles gut?”

Die Doppelbesteuerung von Renten, über die der Bundesfinanzhof in der kommenden Woche ein Urteil spricht, ist das Thema der ersten Ausgabe des Podcast „Rente gut, alles gut?“, den das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) heute startet. Zum Auftakt ist Steuerberater Heinrich Braun aus Mannheim als Gesprächspartner zu Gast. Er führt und begleitet etliche Verfahren gegen...

18. Mai 2021

DIA fordert Vorläufigkeit für Steuerbescheide von Rentnern

Steuerbescheide von Rentnern sollten unter einen Vorläufigkeitsvermerk gestellt werden, bis endgültig geklärt ist, wie eine Doppelbesteuerung während der Anwartschaftszeit und in der Rentenphase vermieden wird. Diese Forderung erhebt das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA) anlässlich der Verhandlung der Klagen zweier Rentner vor dem Bundesfinanzhof am morgigen Mittwoch. Beide Klagen gehen von dem Vorwurf aus, dass...

Weitere Pressemeldungen laden ...