Nachricht an die Redaktion

Ihre Nachricht an uns


Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder

Whitepaper Anmeldung

[contact-form-7 404 "Not Found"]

DIA Update

Abonnieren Sie den kostenlosen
Newsletter des DIA .

Autoren

Drucken

Die Beiträge auf den Internetseiten des Deutschen Instituts für Altersvorsorge werden verfasst und betreut von einem ständigen Redaktionsteam und von Gastautoren, die Themen aus ihrem jeweiligen Fachgebiet behandeln.

 

  • Adrian Roestel

    Adrian Roestel

    Adrian Roestel leitet seit 2017 das Portfoliomanagement der Huber, Reuss & Kollegen Vermögensverwaltung GmbH in München. Dort managt er große institutionelle und private Vermögen. Der zweifache Familienvater ist Chartered Financial Analyst (CFA), Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA), Financial Risk Manager (FRM) und zertifizierter Eurex-Händler.

  • Ali Masarwah

    Ali Masarwah

    Ali Masarwah ist seit Herbst 2011 Mitglied im europäischen Research Team des Analysehauses Morningstar und zugleich als Chefredakteur für die Websites von Morningstar Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich. Seine Spezialgebiete sind Vorsorge- und Personal-Finance-Themen mit besonderem Schwerpunkt auf Investmentfonds, einschließlich ETFs.

  • Andreas Feldmann

    Andreas Feldmann

    Andreas Feldmann ist Portfoliomanager bei der B&K Vermögen GmbH in Köln. Zuvor war er nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und dem Studium der Betriebswirtschaftslehre vier Jahre bei der Deutschen Bank tätig. Weitere Spezialisierungen zum Certified International Investment Analyst (CIIA) sowie Certified European Financial Analyst (CEFA) erfolgten über die DVFA.

  • Andreas Görler

    Andreas Görler

    Andreas Görler ist seit 2011 Senior Wealth-Manager beim Berliner Vermögensverwalter Pruschke & Kalm GmbH. Er ist ausgebildeter Anlage- und Vermögensberater sowie Berater für Immobilienfinanzierung. Zudem erwarb er weitere Qualifikationen für den Bereich nachhaltige Geldanlagen. Seine Ausbildung zum Bankkaufmann absolvierte Görler bei der Berliner Volksbank.

  • Anika Zerche

    Anika Zerche

    Anika Zerche ist seit 2017 Volontärin beim Deutschen Institut für Altersvorsorge. Sie unterstützt das Team in der Öffentlichkeitsarbeit, schreibt regelmäßig Artikel für die Website und betreut die Social-Media-Kanäle. Vor ihrer Zeit beim DIA studierte die gebürtige Berlinerin Journalismus in der Fachrichtung TV und Moderation.

  • Anke Dembowski

    Anke Dembowski

    Anke Dembowski schreibt seit 2007 für „Institutional Money“ und „Fonds Professionell“ über Altersvorsorge, Kapitalanlage-Strategien und Regulatorik. Zuvor arbeitete die studierte Diplom-Kauffrau in der Investment- und Versicherungsbranche. Sie moderiert des Öfteren Panel-Diskussionen, spricht auf Konferenzen und ist zudem Gründungsmitglied des Netzwerks „Fondsfrauen“.

  • Carla Fritz

    Carla Fritz

    Als freiberufliche Wirtschaftsjournalistin in Berlin und Buchautorin schreibt Carla Fritz für Branchenmagazine und Wirtschaftspublikationen zu Themen der Daseinsvorsorge und des demografischen Wandels. Insbesondere in Interviews mit Experten aus Wissenschaft und Praxis sowie Personen der Zeitgeschichte geht sie dabei unterschiedlichen Aspekten auf den Grund.

  • Dieter Weirich

    Dieter Weirich

    Dieter Weirich, Grenzgänger zwischen Wirtschaft und Politik, ist gelernter Journalist, war als einer der jüngsten Abgeordneten sechs Jahre im Hessischen Landtag und zehn Jahre im Bundestag. Von 1989 bis 2001 war er Intendant der Deutschen Welle. Er verantwortete beim DIA von 2012 bis Anfang 2019 die strategische Kommunikation und die Beziehungspflege zur Politik.

  • Elmar Stracke

    Elmar Stracke

    Was ist überhaupt der Zweck der Rente? Was soll das System leisten? Die Antwort ist bei genauer Betrachtung alles andere als trivial. Nachdem Elmar Stracke im Studium und beruflich mit Demografie und Sozialpolitik immer wieder zu tun hatte, forscht er im Rahmen seiner Promotion an der Universität Bayreuth zur Ethik des Alterns und der Altersvorsorge.

  • Fabian Dittrich

    Fabian Dittrich

    Fabian Dittrich beschäftigt sich schon seit seiner Schulzeit mit dem Thema Geldanlage. Erst als Hobby, später hauptberuflich als Wirtschaftsjournalist bei der F.A.Z.-Verlagsgruppe, für die ARD und zuletzt als Pressesprecher in der Vermögensverwaltung. Er verantwortet beim DIA die strategische Kommunikation und die Beziehungspflege zur Politik.

  • Jan-Patrick Weuthen

    Jan-Patrick Weuthen

    Jan-Patrick Weuthen ist seit 2014 als Portfoliomanager bei der B&K Vermögen GmbH in Köln beschäftigt. Der Vermögensverwalter, technische Analyst und Certified Financial Manager war zuvor bei der Privatbank M. M. Warburg & Co. für die Strukturierung privater Vermögen sowie für das Portfoliomanagement von Spezialmandaten und Publikumsfonds zuständig.

  • Klaus Morgenstern

    Klaus Morgenstern

    Klaus Morgenstern kennt als Journalist die Werkzeuge der Recherche: fragen, in Frage stellen, nachbohren, nachrechnen. Über viele Jahre stellte er diese Werkzeuge in den Dienst der Finanzfachpresse. Seit 2012 recherchiert er im Auftrag des DIA und sucht gemeinsam mit Experten der Altersvorsorgebranche und Wissenschaftlern nach neuen Lösungen für die Altersvorsorge.

  • Lars Slomka

    Lars Slomka

    Seit Juli 2016 verantwortet Dr. Lars Slomka als Vorstand den Bereich Asset Management und Finanzen bei der Hansen & Heinrich AG, einem unabhängigen Vermögensverwalter mit Standorten in Berlin und Frankfurt. Zuvor war er über 15 Jahre im Research der Deutschen Bank als Aktienanalyst und später als Leiter Aktienstrategie und Cross-Asset-Strategie in Deutschland tätig.

  • Linda Standhardt

    Linda Standhardt

    Linda Standhardt hat Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation studiert. Im Anschluss arbeitete sie im Bereich Kommunikation und Marketing für verschiedene Unternehmen – unter anderem auch für das Deutsche Institut für Altersvorsorge. Aktuell verantwortet sie die Öffentlichkeitsarbeit, die Onlinekommunikation und das Baustellenmarketing der Stadt Bernau bei Berlin.

  • Luis Spielvogel

    Luis Spielvogel

    Nach dem Erlangen der Allgemeinen Hochschulreife im Juni 2018 absolvierte Luis Spielvogel ein sechswöchiges Praktikum beim Deutschen Institut für Altersvorsorge in Berlin. Dabei wirkte er an der inhaltlichen Gestaltung des Online- und Social-Media-Auftritts des DIA mit. Er bereitete wissenschaftliche Studien journalistisch auf und schrieb Artikel für die Website.

  • Marc-Oliver Lux

    Marc-Oliver Lux

    Dr. Marc-Oliver Lux ist Mitgründer und Geschäftsführer der Vermögensverwaltung Dr. Lux & Präuner in München, die seit über 20 Jahren Privatkunden und Unternehmer im deutschsprachigen Raum betreut. Spezialisiert ist Lux auf regelbasierte und prognosefreie Anlagekonzepte in Aktien und ETFs, die einfach nachvollziehbar sind.

  • Markus Richert

    Markus Richert

    Markus Richert ist als Vermögensverwalter und Finanzplaner bei der Portfolio Concept Vermögensmanagement GmbH in Köln tätig. Bereits während des Studiums der Betriebswirtschaftslehre in den USA arbeitete er als freier Finanzmakler. 2004 erlangte er den Abschluss zum Certified Financial Planner. Zusätzlich verantwortet Richert seit 2011 eine wöchentliche Finanzkolumne.

  • Martin Stötzel

    Martin Stötzel

    Dr. Martin Stötzel ist Gründer und Managing Partner von Rhein Asset Management. Zuvor war der promovierte Betriebswirtschaftler Anlageberater und Vermögensverwalter beim Bankhaus Schröder Münchmeyer Hengst & Co. sowie bei der Deutsche Bank AG in Düsseldorf.

  • Michael Hoppstädter

    Michael Hoppstädter

    Michael Hoppstädter verantwortet seit 2017 bei der Longial GmbH den Geschäftsbereich Kundenbetreuung, Beratung und Vertrieb. Mit seinem Team betreut er die rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekte der bAV sowie daraus resultierende Gestaltungs- und Finanzierungsfragen. Er ist zudem Ansprechpartner für Fragen internationaler betrieblicher Versorgungssysteme.

  • Nora Stampfl

    Nora Stampfl

    Nora S. Stampfl ist Publizistin, Beraterin und Inhaberin von f/21 Büro für Zukunftsfragen. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Begleitung von Foresight-Prozessen, Zukunftsgestaltung, Organisationsstrategie und -innovation. Nora S. Stampfl studierte Wirtschaftswissenschaften in Österreich und in den USA. Sie lebt und arbeitet heute in Berlin.

  • Oliver Pradetto

    Oliver Pradetto

    Oliver Pradetto ist als Geschäftsführer und Miteigentümer für den Maklerpool blau direkt tätig. Er ist Experte für Themen der Internetvermarktung und Digitalisierung. In zahlreichen Kolumnen verschiedener Medien beeinflusst Pradetto immer wieder die Diskussionen der Branche und beleuchtet Themen der Maklerwelt.

  • Patrick Cettier

    Patrick Cettier

    Dr. Patrick Cettier ist Gesellschafter der Vermögensverwaltung Prio Partners in Zürich. Seine Karriere begann bei McKinsey & Company, im Anschluss wechselte er in den Stab des CEO Private Banking der UBS. Bei der Notenstein Privatbank AG wurde ihm dann die Verantwortung für den deutschen Markt übertragen. Cettier studierte Betriebswirtschaft in Reutlingen und Boston.

  • Rainer Fritzsche

    Rainer Fritzsche

    Nach über 28 Jahren in der Investmentfondsbranche gründete Rainer Fritzsche im Jahr 2014 die OVIDpartner GmbH in Dortmund, die offene Infrastrukturfonds in Deutschland anbietet. Ziel ist dabei, nachvollziehbare und transparente Strategien zu entwickeln. Als Geschäftsführer ist Fritzsche Initiator der Lösungen und verantwortet die Marketingaktivitäten.

  • Rainer Laborenz

    Rainer Laborenz

    Rainer Laborenz ist Geschäftsführer und Gesellschafter der unabhängigen Vermögensverwaltung azemos in Offenburg. Nach dem BWL-Studium war er mehr als zehn Jahre lang bei einer deutschen Großbank für die Betreuung der vermögenden Privatkunden zuständig. Rainer Laborenz verfügt damit über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung im Private Banking.

  • Ralph Kinnart

    Ralph Kinnart

    Ralph Kinnart ist seit 2016 Relationship Manager bei der B&K Vermögen GmbH in Köln. Zuvor war er 25 Jahre bei der Deutschen Bank tätig, wo er zunächst als Berater für Geschäftskunden und vermögende Privatkunden arbeitete. Später betreute er mit der Team-Leitung die Geschäfts- und Unternehmenskunden. Zuletzt fungierte Kinnart im Bereich Wealth Management.

  • Stefan Brähler

    Stefan Brähler

    Stefan Brähler setzte im Rahmen seiner Tätigkeit bei Vermögensverwaltungen in Deutschland und der Schweiz schon ab dem Jahr 2001 auf die Vorteile von Versicherungslösungen. Seit 2014 ist er Geschäftsführer der Confidema GmbH und spezialisiert auf den Einsatz von Versicherungsstrukturen in der Vermögensübertragung, Steuerplanung und Nachfolgegestaltung.

  • Stefan Wallrich

    Stefan Wallrich

    Anfang 2000 gründete Stefan Wallrich die heutige Wallrich Wolf Asset Management AG, die er seitdem als Vorstand führt. Nach dem BWL-Studium in Trier und Köln war er zwölf Jahre lang bei verschiedenen Banken in unterschiedlichen Positionen tätig. Entspannung findet Wallrich bei der Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst, der er auch als Förderer verbunden ist.

  • Thilo Stadler

    Thilo Stadler

    Thilo Stadler ist Vermögensverwalter bei der I.C.M. Independent Capital Management Vermögensberatung Mannheim GmbH in Neuss. Er ist zertifizierter Finanzökonom (EBS), Certified Financial Planner (CFP) und beschäftigt sich mit der Betreuung von Privatkunden. Stadler studierte Betriebswirtschaftslehre in Oestrich-Winkel und schloss mit dem Master in Finance ab.

  • Thomas Buckard

    Thomas Buckard

    Thomas Buckard ist seit dem Jahr 2000 Gründungsmitglied und Vorstand der MPF AG in Wuppertal. Als Vorstand ist er für die Kundenakquisition und Kundenbetreuung zuständig. Zuvor arbeitete der passionierte Bergsteiger im Private Banking der Deutsche Bank AG.

  • Thomas Gasch

    Thomas Gasch

    Thomas Gasch, Diplom-Verwaltungswirt, ist Berater, Vortrags- und Schulungsreferent für Rentenrecht und Altersvorsorge im Referat Auskunft und Beratung bei der Deutschen Rentenversicherung. Als Buchautor sowie gerichtlich zugelassener Rentenberater in Bremen vertritt er eine ganzheitliche Sichtweise bei der Planung und Gestaltung der persönlichen Altersvorsorge.

  • Thomas Hünecke

    Thomas Hünecke

    Thomas Hünicke ist zusammen mit Andreas Wahlen geschäftsführender Gesellschafter der WBS Hünicke Vermögensverwaltung GmbH in Düsseldorf. Er besitzt jahrzehntelange Kapitalmarkterfahrung und ist Experte für die individuelle Verwaltung von Kundenportfolios und das Management eines eigenen vermögensverwaltenden Fonds.

  • Uwe Eilers

    Uwe Eilers

    Uwe Eilers ist Geschäftsführer und Mitgründer der FV Frankfurter Vermögen GmbH in Königstein im Taunus. Der gelernte Bankkaufmann und DVFA/CEFA Investmentanalyst kann auf mehr als 25 Jahre Börsenerfahrung in weltweit gehandelten Aktien und Anleihen zurückgreifen. Er war u. a. bei Lehman Brothers im Eigenhandel tätig und Sales-Trader für institutionelle Kunden.

  • Uwe Wiesner

    Uwe Wiesner

    Uwe Wiesner ist nach jahrelangen Tätigkeiten bei der Deutschen Bank und der UBS der Finanzmarktexperte bei Hansen & Heinrich. Er ist unter anderem für die Kundenbetreuung und die Anlagestrategie mit verantwortlich. Außerdem ist er Mitglied des Anlageausschusses.

  • Uwe Zimmer

    Uwe Zimmer

    Vermögensverwalter Uwe Zimmer hat über 30 Jahre Finanzmarkterfahrung. Ende der 90er gründete er die Meridio Vermögensverwaltung AG in Köln, die er bis September 2016 als Vorstand leitete. Seit April 2017 ist Uwe Zimmer CEO bei Fundamental Capital mit dem Ziel, Vermögensverwaltung durch den Einsatz von Technologien auf ein digitales Level zu bringen.

  • Vera Moll

    Vera Moll

    Seit über 20 Jahren ist Vera Moll in der ganzheitlichen Beratung und Begleitung vermögender Privatkunden tätig. Spezialwissen besitzt sie im Bereich der betrieblichen Altersversorgung. Hier kümmert sie sich für die NOVETHOS Financial Partners GmbH um die unternehmensspezifischen Belange kleinerer und mittelständischer Unternehmen sowie der Unternehmer selbst.

  • Vivian Körl

    Vivian Körl

    Vivian Körl schreibt als Online-Redakteurin für die Gesundheitsplattform krankenkassenzentrale.de, die vielfältige Themen rund um Versicherung und Vorsorge behandelt. Als Projektmanagerin ist sie verantwortlich für die Sparten Vorsorge sowie Ernährung und spezialisiert auf Fachartikel zur Berufsunfähigkeitsversicherung, Altersvorsorge sowie Food und Lifestyle.

  • Wolfgang Schiele

    Wolfgang Schiele

    Wolfgang Schiele, Coaching50plus, begleitet als Coach und Seminarleiter Menschen im Übergang vom Beruf in den Ruhestand. Er bereitet die Babyboomergeneration interaktiv auf ihre dritte Lebensphase vor. Sein Buch „Rastlos im Beruf, ratlos im Ruhestand?“ gibt wegweisende Impulse für die selbstbestimmte Gestaltung der „Späten Freiheit“.

Artikel teilen

Ihre Nachricht am den Empfänger (optional)
Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder