Nachricht an die Redaktion

Ihre Nachricht an uns


Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder

Vorsorgemappe

Newsletter abonnieren & kostenlose Vorsorgemappe anfordern.

DIA Update

Abonnieren Sie den kostenlosen
Newsletter des DIA.

DIA-Studien

DIA-Studien

In diesem Bereich sind alle Studien, Dossiers und Umfragen vom Deutschen Institut für Altersvorsorge chronologisch geordnet bis ins Jahr 2012 aufgelistet. In den einzelnen Artikeln sind die Ergebnisse der jeweiligen Studie übersichtlich zusammengefasst sowie die Langfassungen per Link abrufbar. Zudem gibt es für den Einstieg eine Schnellübersicht aller veröffentlichten Studien nach Jahreszahl sortiert. Wenn Sie an älteren Untersuchungen (vor 2012) interessiert sind, können Sie diese kostenfrei im DIA-Shop herunterladen.

Die im Dreijahresrhythmus erscheinende Reihe „DIA-Studie 50plus“ mit den Themen Pflege der Zukunft, Macht der Älteren und Generationengerechtigkeit ist unter einem gesonderten Fokus-Reiter untergebracht.

DIA-Studien

Alle DIA-Studien im Überblick

Liste aller Studien, Dossiers und Umfragen in zeitlich geordneter Reihenfolge

Gesetz und Paragrafen

Provisionsdeckel läuft ins Leere

Führt eine Provisionskürzung in der Lebensversicherung wirklich zu einer nennenswert höheren Rendite? Das neueste DIA-Dossier ging der Frage nach.

Mehrheit gegen Pflichtvorsorge

Nahezu die Hälfte der Deutschen lehnt eine ergänzende Pflichtvorsorge fürs Alter ab. Das zeigt eine Umfrage des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA).

Die Riester-Rente: Abwracken oder Aufrüsten?

„Aufrüsten“ statt „Abwracken“ und „Riester für alle“ – Neue Studie empfiehlt vereinfachte Fördersystematik, flexiblere Garantie und mehr Berechtigte

Betriebsrenten

Pensionszusagen: Fehlerquellen weit verbreitet

Ein beträchtlicher Teil von Pensionszusagen in kleinen und mittelständischen Unternehmen ist fehlerbehaftet und mit erheblichen Haftungsrisiken verbunden.

Riester-Rente

Revitalisierung der Riester-Rente

Wie kann die Riester-Rente vereinfacht werden? In einem Maßnahmenkatalog der jüngsten DIA-Studie kamen drei Ansatzpunkte zur Sprache.

Finanzbildung

Finanzbildung in der Schule: Note mangelhaft

Die Finanzbildung, die in Deutschland von den Schulen vermittelt wird, erhält die Note mangelhaft. Das ergab eine Umfrage des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA).

Rente Höhe Kosten

Neuerlicher Vertrauensschwund in der Altersvorsorge

Das Vertrauen der Deutschen in ihre Altersvorsorge fährt Achterbahn. Das zeigt die jüngste Erhebung des DIA-Deutschland-Trend Vorsorge.

Kompass_Arbeiten im Alter

Wertschöpfungsabgabe statt lohnbezogener SV-Beiträge

Das Handelsblatt Research Institute (HRI) untersuchte im Auftrag des Deutschen Instituts für Altersvorsorge Finanzierungsalternativen für die Sozialversicherungen.

Zukunft der Arbeit 1

Arbeitswelt wandelt sich schneller als die Sozialsysteme

Das Deutsche Institut für Altersvorsorge legt Ergebnisse einer Delphi-Studie zur Zukunft der Arbeit vor. Die Experten geben darin Prognosen bis 2030 ab.

Betriebsrente

Mehrheit der Deutschen für Mindestrente

Zwei Drittel der Deutschen sind für die Einführung einer Mindestrente, lediglich 14 Prozent sprechen sich klar dagegen aus. Das ergab eine Umfrage im Rahmen des DIA Deutschland-Trend.

Altersvorsorge mit Aktien

Aktien in der Altersvorsorge

Eine relative Mehrheit der Deutschen (43 Prozent) hält Altersvorsorge mit Aktien für zu unsicher und zu gefährlich. Das ergab eine Umfrage des Deutschen Instituts für Altersvorsorge (DIA).

Weitere Beiträge zu dem Thema laden ...