Nachricht an die Redaktion

    Ihre Nachricht an uns


    Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder

    Vorsorgemappe

    Newsletter abonnieren & kostenlose Vorsorgemappe anfordern.

    DIA Update

    Abonnieren Sie den kostenlosen
    Newsletter des DIA.

    Demographie

    In die Zukunft geschaut: So altert und schrumpft unser Land.

    Demographie | 24.12.2021 Drucken

    Wunschzettel für Weihnachten

    2021 beschert uns nun schon das zweite Weihnachtsfest unter den Bedingungen der Pandemie. Die Wünsche in dieser Situation ähneln denen aus dem letzten Jahr: gesund bleiben, wieder mehr Bewegungsfreiheiten, ein wenig mehr Normalität.

    Vor einem Jahr ging Weihnachten mit einem Lockdown einher. Alle warteten auf den Impfstoff. Ein Jahr später ebbt die vierte Corona-Welle gerade wieder ab, die alle drei vorhergehenden in den Schatten stellte. Vielerorts blieben die Weihnachtsmärkte aus guten Gründen geschlossen. Weihnachtsfeiern fielen aus. Jährlich grüßt das Murmeltier.

    So bleiben die Hoffnung und der Wunsch, dass 2022 wieder ein ganz normales Weihnachten stattfinden möge. Mit Einkäufen unter G0, Weihnachtsmärkten mit großem Gedränge und einem Fest in der ganzen Familie, ohne Bedrohung zu erkranken. So wie es all die Jahre vor Corona war.

    Hoffnung zum Fest

    Die Hoffnungen sind berechtigt, dass dieser Wunsch im kommenden Jahr in Erfüllung geht. Trotz aller Bedrohungen durch Omikron und neuerliche Pandemiewellen. Das Team des DIA teilt mit allen diese Hoffnung und wünscht besinnliche und erholsame Feiertage. Über das Weihnachtsfest und Neujahr machen auch wir eine kurze Pause. Ab dem 3. Januar gibt es dann täglich wieder neue Beiträge auf der DIA-Webseite mit Studien, Umfragen und Ratschlägen für die Altersvorsorge.

    Alles Gute für 2022

    Bis dahin wünschen wir allen, die uns aufmerksam, interessiert und auch kritisch verfolgen, alles Gute für das neue Jahr. Vor allem bleiben Sie schön gesund. Falls Sie ein paar Minuten zwischen den Festtagen zum Stöbern haben, hören sie doch einfach mal in die jüngste Ausgabe des DIA-Podcast „Rente gut, alles gut?“. Dort erfahren Sie, was sich im neuen Jahr für Sparer, Versicherte und Steuerzahler so ändert.

    Mit lieben Grüßen

    Ihr DIATeam

    Nachricht an die Redaktion

    Senden Sie Hinweise, Lob oder Tadel zu diesem Artikel an die DIA Redaktion.

    Nachricht an die Redaktion

    Haben Sie Anmerkungen oder Fragen zu diesem Beitrag? Schreiben Sie uns gern! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

      Ihre Nachricht an uns


      Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder

      Artikel teilen

        Ihre Nachricht am den Empfänger (optional)
        Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder