Nachricht an die Redaktion

    Ihre Nachricht an uns


    Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder

    Vorsorgemappe

    Newsletter abonnieren & kostenlose Vorsorgemappe anfordern.

    DIA Update

    Abonnieren Sie den kostenlosen
    Newsletter des DIA.

    Presse

    Pressemeldungen des Deutschen Instituts für Altersvorsorge

    8.12.2016 Drucken

    Elternbonus im Rentensystem fände eine Mehrheit

    Die Finanzierung der gesetzlichen Rente sollte stärker die besondere Rolle der Eltern berücksichtigen, weil sie doppelt zur Finanzierung des Umlagesystems beitragen, indem sie nicht nur eigene Beiträge einzahlen, sondern zugleich für den Unterhalt ihrer Kinder und damit der künftigen Beitragszahler aufkommen. Das ergab eine Umfrage im Rahmen des DIA-Deutschland-Trend. Damit fragte das Deutsche Institut für Altersvorsorge (DIA), wie die Wirkung des demografischen Faktors in der Rentenformel eingeschätzt wird. Er verteilt die demografischen Lasten, die aus der zunehmenden Anzahl von Rentnern resultieren, sowohl auf die Beitragszahler als auch auf die Rentenbezieher. Statt einer solchen Aufteilung plädiert etwas mehr als die Hälfte der Befragten für eine stärkere Beteiligung der Kinderlosen an der Finanzierung des Rentensystems und damit indirekt für einen Elternbonus.


    Elternbonus im Rentensystem fände eine Mehrheit


    Vor allem Frauen und die 46- bis 65-Jährigen halten eine andere Lastenverteilung zu Gunsten von Eltern für angebracht. Die größte Zustimmung findet das derzeit angewandte Verfahren des demografischen Faktors in der Gruppe der 18- bis 25-Jährigen. Sie sind mit 62 Prozent überwiegend der Meinung, dass alle gleichermaßen die demografischen Lasten schultern sollten.

    Nachricht an die Redaktion

    Senden Sie Hinweise, Lob oder Tadel zu diesem Artikel an die DIA Redaktion.

    Nachricht an die Redaktion

    Haben Sie Anmerkungen oder Fragen zu diesem Beitrag? Schreiben Sie uns gern! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

      Ihre Nachricht an uns


      Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder

      Artikel teilen

        Ihre Nachricht am den Empfänger (optional)
        Mit * markierte Felder, sind Pflichtfelder